ACADEMIA HABANOS

Die Welt der Habanos

Spezialitäten



Von Zeit zu Zeit offeriert Habanos besondere Formate und Verpackungen, die nicht zum normalen Sortiment einer Marke gehören. 

Diese Spezialitäten präsentieren sich nicht selten in besonderen Zigarrenkisten oder Humidoren. Viele davon wurden von kubanischen Künstlern und Handwerksmeistern gefertigt. Andere sind aus Leder oder es handelt sich um Besonderheiten, wie einen Tubo mit Befeuchtungssystem.

Normalerweise werden solche Spezialitäten über das weltweite Netz der “La Casa del Habano”-Geschäfte verkauft. Meist stellt man nur eine sehr geringe Menge her. Eine Wiederauflage gibt es nicht.

Humidore und Zigarrenkisten aus edlem Holz 

In den vergangenen Jahrzehnten hat es eine Reihe von nummerierten, limitierten Editionen von Humidoren und Zigarrenkisten gegeben, gefertigt in kleiner Menge und aus edelsten kubanischen Hölzern, wie Zeder, Acana (rötliches, wenig poröses und festes Holz) und Majagua (festes Tropenholz, das auch zur Herstellung von Kanus verwendet wird). 

especiales-humidorantiguo

Eine der exklusivsten Spezialitäten ist die “Colección Habanos”, bei denen die Zigarrenkisten wie Bücher aussehen, oder die „Replica Antigua“-Humidore, welche originalgetreu nach historischen Mustern gefertigt sind, oder die Humidore, die den Jahrestagen der bekanntesten Habanos-Marken gewidmet sind. Von den Marken Cohiba, Montecristo, Romeo y Julieta und Partagás existieren am häufigsten derartige Spezialitäten, es kann aber auch jede andere der 27 Marken dafür ausgewählt werden.

especiales-libro


Jars (Dosen) 

especiales-jarras

Porzellan- oder Glasdosen werden von Zeit zu Zeit als limitierte Editionen herausgebracht, wie beispielsweise im Jahr 2000 von den Marken Cohiba, Montecristo und Cuaba, die das neue Jahrtausend markieren sollten. Diese sind üblicherweise in Duty Free-Geschäften oder in den „La Casa del Habano“ erhältlich.


Ledertaschen und befeuchtete Tubos

especiales-humitube

Etwas ganz Besonderes sind die Ledertaschen oder die Tubos mit Befeuchtungselement, die in kleinen Mengen in den vergangenen Jahren auf den Markt kamen. Auf diese Art wird ein Habanos-Liebhaber einerseits mit qualitativ hochwertigen Accessoires ausgestattet, andererseits werden damit auch neue Wege beschritten, die Zigarren zu schützen.


Edición Limitada 

especiales-el

Limitierte Editionen der führenden Marken gibt es von Habanos seit dem Jahr 2000. Sie bestechen weniger durch ihre Verpackung, als vielmehr durch die Exklusivität der darin enthaltenen Zigarren. Von diesen Zigarren mit Formaten, die normalerweise nicht zum Sortiment der gewählten Marke gehören und die aus Tabaken hergestellt werden, die mindestens zwei Jahre reifegelagert wurden, gibt es immer nur eine begrenzte Menge.

Die Kisten tragen ein schwarz-goldenes Siegel zur Identifizierung einer Edición Limitada und geben das Jahr an, in dem sie herausgegeben wurde. Jede Zigarre trägt außerdem einen zusätzlichen Ring, der diese Information enthält.


Edición Regional – Regionale Editionen  

especiales-regional

Regionale Editionen werden von Habanos nur in bestimmten Ländern angeboten. Für gewöhnlich wählt man eine der weniger bekannten der 27 Habanos-Marken aus, die aber vielleicht eine besondere Beziehung zum jeweiligen Land hat.

Während diese Zigarren aus den normalen Tabaken dieser Marken und Mischungen, die für diese Marke typisch sind, gefertigt werden, wählt man ein besonderes Format, das es bei dieser Marke normalerweise nicht gibt und präsentiert sie in einzeln nummerierten Kisten.

Die Kisten werden mit einem zusätzlichen silbernen und burgunderroten Siegel versechen, um sie als Edición Regional zu kennzeichnen. Außerdem wird das Land angegeben, für das die Edition gefertigt wurde. Jede dieser Habanos trägt ebenfalls einen zweiten Zigarrenring mit denselben Informationen.




Inhalt in den folgenden Sprachen verfügbar: